Rombergskamp von Nordring bis Bärenkampstraße in Gelsenkirchen

Leistung:
Verkehrswegebauarbeiten / Entwässerungskanalarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gelsenkirchen
Auftragsvolumen:
600.000,00 €, netto
Bauzeit:
Mai bis November 2015
Kurzbeschreibung:

Teil A
Erneuerung der Fahrbahn, Parksteifen und Gehwege zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit

Im Wesentlichen sind folgende Arbeiten enthalten:

  • 625 t Teerhaltige Asphaltschicht aufnehmen und entsorgen
  • 500 m² Pflaster- und Plattenbelag aufnehmen und entsorgen
  • 1.850 m³ Ungebundenen Oberbau aufnehmen und entsorgen
  • 1.625 m² Fahrbahn BK 1,8 herstellen
  • 1.000 m² Parksteifen / Zufahrten in Betonverbundpflaster herstellen
  • 1.400 m² Gehwege in Betonpflaster herstellen

Teil B
Erneuerung der vorhandenen Entwässerungskanäle und Schächte

Im Wesentlichen sind folgende Arbeiten enthalten:

  • 580 m³ Bodenaushub
  • 540 m³ Boden liefern und einbauen
  • 1.100 m² Verbau für Kanalgräben
  • 115 m Betonrohre DN 400 liefern und verlegen
  • 5 Stck. Fertigteilschächte (bis DN 1500) herstellen

« zurück zur Übersicht