Fahrbahnerneuerung und Bankettarbeiten an der K 19 Welver

Leistung:
Straßenbauarbeiten
Auftraggeber:
Kreis Soest
Auftragsvolumen:
194.000,00 €
Bauzeit:
November 2017
Kurzbeschreibung:

Fahrbahnerneuerung der K 19 Kortemühle Welver zwischen den Kreuzungen Osterfeld und L 667 Hasselfeld. Fräsen der Deckschicht und Tieferfräsen in beschädigten Seitenbereichen. Anschließend Erneuerung der Seitenbereiche und Herstellung der Asphalttragschicht und Asphaltdeckschicht. Zum Schluss Wiederherstellung der Bankette.

Im Wesentlichen waren folgende Arbeiten enthalten:

  • 6.000 m² Fräsarbeiten
  • 2.100 m² Planum herstellen
  • 6.000 m² zweilagigen Asphalteinbau
  • 2.000 m Bankettarbeiten

 

« zurück zur Übersicht